Rundlauf Cup 2019

ASC Tischtennis das Maß aller Dinge in der Grafschaft Bentheim in Sachen Rundlauf-Cup – neuer Teilnehmerrekord mit 243 Kindern •••
Zum vierten Mal hat die Tischtennisabteilung des ASC Grün-Weiß 49 e.V. den Rundlauf-Team Cup (RTC) in Zusammenarbeit mit den im Einzugsgebiet liegenden Grundschulen Wilsum, Itterbeck und Uelsen durchgeführt.
Bei der inzwischen in ganz Niedersachsen verbreiteten Tischtennisveranstaltung wird in 4er Teams Rundlauf gespielt. In jedem Jahrgang wird dabei zunächst bei einem Schulentscheid der Sieger der 3. sowie der 4. Klassen gesucht. Diese Siegerteams vertreten die eigene Schule darauf bei einem Regionsentscheid, der am Montag, den 18.03.2019 in Hoogstede stattfindet.
Am Montag waren wir bei der Grundschule Wilsum, wo insgesamt zehn Teams an den Start gingen.
Bei den 3. Klassen gewann das Team ,,Coole Boys“ und bei den 4. Klassen setze sich das Team ,,Fendt-Game“ durch.
In Uelsen nehmen insgesamt 37 Teams teil, sodass wir dadurch zwei Vormittage für angesetzt haben.
Am Mittwoch begann das Turnier für die 3. Klassen, mit insgesamt 18 Teams. Nach vielen spannenden Duellen gewann hier das Team ,,Die Blitzschläger“.
Donnerstag griffen dann die 4. Klassen ins Turnier ein, die mit insgesamt 19 Teams angemeldet waren. Sieger wurde hier das Team ,,Die Müllis“.
Zum Abschluss dieser Woche machten wir am Freitag halt in der Grundschule Itterbeck.
Hier gingen 8 Teams an den Start. Der Sieger der 3. Klasse lautet ,,Die Coolen“. Gewinner bei den 4. Klassen war das Team ,,Wilde Bullen“.
In diesem Jahr kam man somit auf insgesamt 55 Teams und 243 Kinder. (Zum Vergleich, im letzen Jahr waren es 130 Kids. Bereits jetzt waren nur aufgrund der Veranstaltung in dieser Woche bereits zwei neue Gesichter beim Training zu sehen. ,,Diese positive Entwicklung freut uns als Abteilung sehr. Das ist für uns das Größte, dass junge Leute auch dadurch zum Training kommen und/oder früher oder später auch im Verein bei uns spielen. Da sieht man, dass die ganze Arbeit welche das Orga-Team des Rundlauf-Team-Cup leistet auch Früchte trägt.“ Ein besonderer Dank gilt an erster Stelle den Helfern aus unserer Tischtennis-Abteilung aber auch den Grundschulen Wilsum, Itterbeck und Uelsen für die sehr gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit“, so Abteilungsleiter Daniel Landeck.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.